Ich habe folgende Fragen zum Artikel Penisklemme Pacey Cuff

Kunde: Ich habe folgende Fragen zum Artikel Penisklemme Pacey Cuff. Womit kann ich das Produkt reinigen und wie lange ist die Lebensdauer von dem Produkt ?

Admin: Sehr geehrter Herr B,

vielen Dank für Ihre Anfrage zu unserem Produkt Penisklemme Pacey Cuff. Gern beantworten wir Ihnen Ihre Fragen.

Penisklemmen gibt es von verschiedenen Herstellern. Das Wirkprinzip ist immer gleich. Wie der Name bereits erkennen lässt, kann mit diesen Medizinprodukten ein temporärer Verschluss der Harnröhre durch Abklemmen hergestellt werden. Wenn die Grunderkrankung Harninkontinenz beim Mann vorliegt, kann mit diesen Penisklemmen vorübergehend ein "Nachtröpfeln" von Urin aus der Harnröhre vermieden werden. Vorübergehend deswegen, weil neben der Harnröhre auch andere Gefäße im Durchfluss behindert werden. Bei der Harnröhre ist das gewünscht, aber bei einem Blutgefäß führt es zur Unterversorgung und in Folge zu Schäden am Gewebe. Je nach Konstruktion der Penisklemme ist dieser Effekt unterschiedlich stark, aber nie komplett ausgeschlossen, weil die Harnröhre von Gefäßen (Kapillaren) umgeben ist.

Daher sollten Sie bei der Anwendung von Penisklemmen immer darauf achten, dass kein gestörtes Schmerzempfinden vorliegt. Ein Schmerz ist ein wichtiger Warnhinweis. Sobald ein Schmerz auftritt, ist die Klemme immer sofort zu entfernen.

Gegen eine andauernde Anwendung spricht auch die Notwendigkeit, die Blase entleeren zu müssen. Mit abgeklemmter Harnröhre ist das nicht möglich.

Konkret für die Penisklemme Pacey Cuff vom Hersteller Pacey MedTech Limited finden Sie die von Ihnen gewünschten Angaben in der Bedienungsanleitung unter folgenden Link:

https://www.mtm-med.com/up/download/Bedienungsanleitung%20mehrsprachig.pdf

Wie Sie dort nachlesen können, sollte diese Klemme spätestens aller 1-2 Stunden entfernt werden, um die Blase entleeren zu können. Grundsätzlich ist die Penisklemme Pacey Cuff wiederverwendbar. Der Hersteller empfiehlt das Ausspülen mit warmen Wasser nach einer Benutzung. Alle reinigenden Subtanzen sind zu vermeiden. Nicht verwendet werden sollte die Penisklemme Pacey Cuff wenn sie verschmutzt oder beschädigt ist. Auch wenn der Klettverschluss nicht mehr richtig hält, darf die Penisklemme Pacey Cuff nicht mehr verwendet werden.

So lange die Penisklemme Pacey Cuff alle Anforderungen an eine ordnungsgemäße Funktion erfüllt, gibt es keine Einschränkungen bezüglich der Lebensdauer. Der Hersteller empfiehlt dennoch die Penisklemme Pacey Cuff bei Bedarf (etwa aller 4 - 6 Monate) zu ersetzen. Vorgaben bezüglich der maximalen täglichen Anwendungszeit (immer mit Unterbrechungen) gibt es nicht. Sie sollten sich dabei leiten lassen von der Notwendigkeit der Anwendung (viel hilft hier nicht viel) und unter ständiger Beachtung möglicher Komplikationen (Schmerz, Schwellungen, Druckempfindlichkeit, Blutungen, Reaktion oder Irritation der Haut, Schwierigkeiten mit dem Wasserlassen). Entfernen Sie immer die Penisklemme Pacey Cuff bei Auftreten von Komplikationen.

Gern beantworten wir Ihnen weitere Fragen zum Thema.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team von Katheterladen.de

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Harnröhren - Verschlußbändchen Pacey Cuff™ Penisklemme Pacey Cuff
Inhalt 1 Stück
ab 127,26 € *