Täglich erreichen uns Fragen rund um das Thema Inkontinenz. Gern möchten wir hier mit Ihnen unsere Erfahrungen und Fachwissen teilen.

Täglich erreichen uns Fragen rund um das Thema Inkontinenz. Gern möchten wir hier mit Ihnen unsere Erfahrungen und Fachwissen teilen. mehr erfahren »
Fenster schließen

Täglich erreichen uns Fragen rund um das Thema Inkontinenz. Gern möchten wir hier mit Ihnen unsere Erfahrungen und Fachwissen teilen.

Gibt es den 250 ml Beinbeutel auch Schwimmbadtauglich ?
Unsere Bewohner nutzen keine Beinbeutel, sondern durchgehend die großen Auffangbeutel. Wann müssen diese generell gewechselt werden?
Kann ich denn einen Nachtbtl. (2000 ml ) an das Ablaufventil dieses Beutels anschließen?
Laut Beipackzettel (Sicherheitstipp) sollte der Urinbeutel auf keinen Fall horizontal aufbewahrt werden und nicht im Bett des Patienten liegen. Meine Frage: warum nicht ?
Welche Stulpengröße ist bei einem Wadenumfang von 47-48cm erforderlich ?
Wie lange (Lebensdauer) kann ich die Klemme nutzen?
1 von 6