Ich habe eine Frage zum Y-Stück

Kunde: Das Y-Stück PB 1204 wird auch einzeln geliefert, warum gibt es das Verbindungsstück nicht auch einzeln zu kaufen oder mit dem Y-Stück. Der angebotene Beutel entspricht nicht meinen Bedürfnissen.

mfG

Admin: Sehr geehrter Herr S.

vielen Dank für Ihre Anfrage, die wir Ihnen gern beantworten.

Das von uns vertriebene Produkt (PB1204, Y-Stufen Konnektor) der Firma Coloplast ist nicht für die Verwendung mit zwei Nierenkathetern und einem Urinbeutel vorgesehen. Sondern es dient dem Verbinden von drei medizinischen Schläuchen von gleichem Durchmesser. Dafür ist das Produkt einzeln steril verpackt. Das Schlauchstück wird für diese Anwendung nicht benötigt und liegt daher nicht bei.

Bis 2017 gab es von dem gleichen Hersteller ein Produkt (Y-Stück, Modell Duisburg), was direkt für die Anwendung mit zwei Kathetern und einem Urinbeutel vorgesehen war. Die beiden oberen Schenkel waren als Stufen Konnektor ausgebildet und der untere Schenkel als Trichteransatz. Daher wurde kein zusätzliches Schlauchstück benötigt.

Um unseren Kunden überhaupt eine Lösung anbieten zu können, haben wir das Produkt PB1204 etwas zweckentfremdet. Aber das dann benötigte Schlauchstück gibt es von keinem Hersteller einzeln (steril) zu kaufen. Wir haben den von uns gewählten Beinbeutel angeboten, weil das benötigte Schlauchstück einzeln beiliegt. Den Beinbeutel müssen sie nicht verwenden.

Uns ist bekannt, dass nicht nur dem von uns gewählte Beinbeutel so ein Schlauchstück beiliegt, sondern es ziemlich viele Beinbeutel gibt, wo das Schlauchstück auf dem starren Ablauf schon aufgesteckt ist. Auch dort könnten Sie das Schlauchstück entfernen, um es dann mit dem Y-Stufen Konnektor zu verwenden.

Wenn Sie sich fragen, warum auf dem Ablauf eines Beinbeutels so ein Schlauchstück aufgesteckt wird, können wir Ihnen die Erklärung liefern: manche Anwender wollen den Beinbeutel auch nachts am Bein lassen. Dann ist das Fassungsvolumen aber eher gering. Für ein größeres Volumen könnte an den Ablauf des Beinbeutels ein weiterer Urinbeutel angeschlossen werden. Damit das funktioniert muss am Ablauf ein flexibles Schlauchende vorhanden sein, um den Stufenkegel (Verbinder) aufzunehmen. Wenn also diese Funktion nicht benötigt wird, kann das aufgesteckte Schlauchstück einer anderen Anwendung zugeführt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team von Katheterladen.de

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Urosid 750® Beinbeutel Urosid 750® Beinbeutel
Inhalt 1 Stück
3,02 € *